Herrenschuhe

Rahmengenähte Herrenschuhe

Ein Fachmann erkennt einen rahmengenähten Schuh daran, dass der Schaft mit der Brandsohle mittels einer Einstechnaht von außen vernäht wird, wobei aber gleichzeitig auf der Außenseite des Oberschuhs ein schmaler Lederstreifen aufgenäht wird. Dieser sogenannte Rahmen wird dann in einem zweiten Schritt von unten mit der Laufsohle vernäht. Diese aufwendigere Methode hat den Vorteil, dass kein Wasser in das Schuhinnere eindringen kann, da die Innensohle nicht durchstochen wurde.

Rahmengenähte Schuhe bieten höchsten Tragekomfort, sind langlebig und das Beste, was ihren Füßen passieren kann. Vielen erscheint der Preis für hochwertige Schuhe unangemessen hoch, dabei sind sie es wert. Sie sind deutlich länger haltbar, als die billige Massenware. Ihr Geldbeutel wird langfristig betrachtet sogar geschont.

Da wir durchschnittlich drei Kilometer am Tag zurücklegen, könnten wir innerhalb unseres Lebens zweimal die Erde umrunden. Während wir uns fortbewegen, sind es einzig und allein die Schuhe, die uns vor dem harten Asphalt oder den scharfkantigen Steinen schützen. Schuhe sollten deshalb nicht zu einer Nebensächlichkeit heruntergemacht werden.

Wir bieten rahmengenähte Herrenschuhe komplett aus vollem Leder an. Bei guter Pflege ist es ein Schuh für Jahrzehnte. Wir führen Schuhe von verschiedenen Herstellern aus ganz Europa, wie zum Beispiel „Oliver Grey“ und „Prime Shoes“.

Durchgenähte Herrenschuhe

Ein Fachmann erkennt einen durchgenähten Schuh daran, dass die Naht direkt durch die Sohle und Brandsohle (die Innensohle des Oberschuhs) geführt wird. Die Schuhe erhöhen den Tragekomfort und stärken die Gesundheit der Füße. Auch wenn hochwertige Herrenschuhe einen deutlich höheren Preis haben, zahlen sie sich allein durch ihre längere Haltbarkeit aus, da die stetige Neuanschaffung von qualitativ minderwertigen Schuhen entfällt.

Wir bieten durchgenähte Herrenschuhe komplett aus vollem Leder an. Bei guter Pflege ist es ein Schuh für Jahrzehnte. Wir führen Schuhe von verschiedenen Herstellern aus ganz Europa, wie zum Beispiel „Melvin & Hamilton“.